Verschiedene Fetische

Lady Agnis Fetischwelt

Genieße Deinen Fetisch

 

Die Fetisch-Seite für alle Fetischfans

1

Sklaven

Sklave,

Du wirst hier auf meiner Seite Einiges über Deinen Fetisch lesen können, über Demut, Gehorsam und Dienen.

Natürlich auch über Doms und Dominanz.

Beide Seiten der Beziehung werden hier durchleuchtet und erklärt.

2

Wäsche

Hier auf meiner Seite kannst Du Einiges über meine Wäschestücke, Kleidung - auch DWT erfahren.

 

Die Lady bietet in der Regel nur Marken- oder hochwertige weitere Artikel an....

 

Schreib mich an um Genaueres zu erfahren.

3

Fetisch

Die Lady ist für jeden Fetisch zu haben.

 

Teile ihr Deine Wünsche per Mail mit - fast alles ist möglich!

 

 

 

Die Entwicklung zum Sklaven und die unterschiedlichsten

Sklaven - Fetische ....

 

Sklave zu werden ist ein Prozeß.

Meist beginnt er ganz defus mit einem unbestimmten Gefühl das sich mit der Zeit immer stärker und dringlicher entwickelt. Oft ausgelöst durch eine bestimmte Situation, einen bestimmten Anblick oder durch bestimmte unabsichtliche Worte.

Mit der Zeit schärft sich das Verständnis des Subs, er bemerkt, dass es für ihn wichtig wird von Frauen (Doms) dominiert zu werden. Meist entwickelt sich am Anfang ein gewisser Widerstand, da es sich um eine angeblich "ungewöhnliche" Situation/Handlung handelt.

Die meisten Subs begeben sich dann auf die Suche nach Informationen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo sie kaum noch zurück können. Sie lesen, dass sie ganz viele "Mitstreiter" haben.

Das Ungewöhnliche dieses Gefühls wandelt sich langsam in den Wunsch nach Ausübung ihres Fetischs.

Sie suchen jetzt nach Möglichkeiten ihren Fetisch auszuleben.

Dieser Prozeß kann sehr schnell vor sich gehen, sich aber auch über Jahre hinweg erstrecken.

 

Nun eröffnen sich wieder mehrere Möglichkeiten. Sie buchen zB. eine Real-Sitzung bei einer Dom, oder sie werden Eigentum einer Real-Herrin. Auch buchen sie kurzzeitige Online-Chats/Camchats.

Eine weitere Möglichkeit ist die Online-Erziehung zum Sub durch eine erfahrene Online-Dom.

 

Gemeinsam haben sie meist die absolute devote Ader, sie wollen sich unterwerfen und dienen. Ihre Entwicklung geht dann aber in verschiedene mögliche Richtungen.

Je nach Charakter, Individualität, Berufsbild und Sozialisation richten sich die Fetische unterschiedlich aus.

Sklave zu sein bedeutet also nicht unbedingt immer das Gleiche. Je nach Fetischausrichtung gibt es die unterschiedlichsten Subs. ZB:

 

  • Diener
  • Wäschesklaven
  • Nylon- und Fußsklaven
  • Wichssklave
  • DWT-Sklaven
  • Putz- und Arbeitssklave
  • Zeitungssklaven
  • Toilettensklaven
  • TV-Sklave
  • CBT-Sklave
  • Cam-Sklave
  • Blackmail- und Geldsklave
  • uvm.

 

 

Aber auch z.B. folgende Entwicklungen:

 

  • Giantess
  • Windelbabys
  • Windelhunde
  • uvm.

 

 

 

 

 

Die Lady verfügt über einen großen Erfahrungsschatz

bei jedem dieser Fetische!

 

Du darfst mich per Mail anschreiben und eine detaillierte Bewerbung schicken!

Natürlich erwarte ich, dass Du dieses mit viel Konzentration und Mühen machst!

Schick mir also keinen Zweizeiler, er wird nicht berücksichtigt!!

 

lady.agni@yahoo.de